SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt

SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt / Erste Telefone mit Augensteuerung für 2013 erwartet

Kopenhagen (pte002/06.12.2011/06:05) – Der Wettlauf um neue Formen von Mensch-Computer-Interfaces geht weiter. Die Steuerung per Blick, Eyetracking, soll nun den nächsten Schritt in der Bedienung von Smartphones darstellen. Das von der IT-Universität Kopenhagen gegründete Unternehmen SensEye http://senseye.net verfügt bereits über einen ersten Prototypen. 2013 soll die Technologie bereits in erste Telefone integriert sein.

Handykamera und LED-Blitz

„Stellen Sie sich vor, sie können ihr Smartphone entsperren, indem Sie es einfach ansehen“, erklärt Mitgründer Sune Alstrup, ein ehemaliger Cisco-Mitarbeiter in einer Präsentation auf der „Idea 2 Product Global Competition 2011“ http://ideatoproduct.org . Das Projekt belegte in der Kategorie ICT den zweiten Rang. Das vierköpfige Team bringt jahrelange Erfahrung im Bereich der Blickerfassung mit.

Derzeit funktioniert SensEye mit einer Kombination aus Webcam und Infrarotlampe, um den Augen des Benutzers präzise folgen zu können. Dementsprechend klobig ist der Prototyp, der auf ein Android-Smartphone montiert ist. Dies soll sich bis 2013 ändern, denn in der zweiten Jahreshälfte sollen die ersten Geräte erscheinen, in denen die Technologie integriert ist. In miniaturisierter Form nutzt sie dann die Frontkamera des jeweiligen Tablets oder Telefons sowie eine Infrarot-LED-Leuchte.

via SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt – SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt.

Originally posted 2015-07-02 12:07:43. Republished by Blog Post Promoter

Microsoft Research Songsmith: Learn More About Songsmith

Sie möchten Ihr musikalisches Potential austesten, wissen aber nicht wie.

Sie machen gerne Musik aber ihnen fehlt das entsprechende Tool.

Testen Sie doch Songsmith.

Microsoft Research Songsmith: Learn More About Songsmith. „Microsoft Research Songsmith: Learn More About Songsmith“ weiterlesen

Originally posted 2015-11-18 22:09:39. Republished by Blog Post Promoter

Runes of Magic ab Montag Open Beta

Nachdem die „Closed Beta“ ziemlich gut verlief startet ab Montag die Open Beta, bin schon gespannt auf die Neuerungen, bzw. wie sich die Server machen wenn „die Meute“ drauf losgelassen wird.
Wer „Runes of Magic“ noch nicht kennt sollte es sich mal anschaun, ist ein nettes Spiel.
http://www.runesofmagic.com/de/index.html

Originally posted 2015-07-02 12:07:29. Republished by Blog Post Promoter

Kompromittierungsdatenbank warnt Nutzer

„Pwned List“ ermittelt Status von Userkonten und Mailaccounts „Kompromittierungsdatenbank warnt Nutzer“ weiterlesen

Originally posted 2015-10-05 22:01:45. Republished by Blog Post Promoter

Google +1

Ab sofort könnt ihr Beiträge in meinem Blog „Google +1“ sen.

?!?!?!

Ne, echt ihr wisst ned was das ist?

Bei den beiträgen ist ab nun rechts oben der nette Google +1 Button.

Wenn Ihr da daraufklickt könnt ihr eurem Google Account (Den ihr dafür haben solltet, weil sonst gehts ned) sagen, das mein Beitrag toll war und das ihr solch tolle Beiträge lieber in euren Suchergebnissen sehen wollt.
Und da Google so nett ist und alles für seine Suchenden macht wird er in seinem Algorhytmus eure Wertungen berücksichtigen.
Und damit andere auch was davon haben wird die Seite im allgemeinen auch ein wenig höher gereiht.

Originally posted 2015-07-02 12:07:54. Republished by Blog Post Promoter