Wie Computer die Wall Street lahmlegen

Na bin ja schon gespannt wann das Erste programm entwicklet wird, das bewusst die schwächen der anderen Programme zu seinen Gunsten ausnutzt.

„Wie Computer die Wall Street lahmlegen“ weiterlesen

Originally posted 2015-11-18 22:08:34. Republished by Blog Post Promoter

Facebook- und Google+-Inhalte beeinflussen die Auftragsvergabe immer öfter

Facebook- und Google+-Inhalte beeinflussen die Auftragsvergabe immer öfter

Social Media-Experten der Effiprom.com empfehlen Profil-Vergleiche vor Angeboten „Facebook- und Google+-Inhalte beeinflussen die Auftragsvergabe immer öfter“ weiterlesen

Originally posted 2015-07-02 12:08:43. Republished by Blog Post Promoter

SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt

SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt / Erste Telefone mit Augensteuerung für 2013 erwartet

Kopenhagen (pte002/06.12.2011/06:05) – Der Wettlauf um neue Formen von Mensch-Computer-Interfaces geht weiter. Die Steuerung per Blick, Eyetracking, soll nun den nächsten Schritt in der Bedienung von Smartphones darstellen. Das von der IT-Universität Kopenhagen gegründete Unternehmen SensEye http://senseye.net verfügt bereits über einen ersten Prototypen. 2013 soll die Technologie bereits in erste Telefone integriert sein.

Handykamera und LED-Blitz

„Stellen Sie sich vor, sie können ihr Smartphone entsperren, indem Sie es einfach ansehen“, erklärt Mitgründer Sune Alstrup, ein ehemaliger Cisco-Mitarbeiter in einer Präsentation auf der „Idea 2 Product Global Competition 2011“ http://ideatoproduct.org . Das Projekt belegte in der Kategorie ICT den zweiten Rang. Das vierköpfige Team bringt jahrelange Erfahrung im Bereich der Blickerfassung mit.

Derzeit funktioniert SensEye mit einer Kombination aus Webcam und Infrarotlampe, um den Augen des Benutzers präzise folgen zu können. Dementsprechend klobig ist der Prototyp, der auf ein Android-Smartphone montiert ist. Dies soll sich bis 2013 ändern, denn in der zweiten Jahreshälfte sollen die ersten Geräte erscheinen, in denen die Technologie integriert ist. In miniaturisierter Form nutzt sie dann die Frontkamera des jeweiligen Tablets oder Telefons sowie eine Infrarot-LED-Leuchte.

via SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt – SensEye: Eyetracking für Smartphones kommt.

Originally posted 2015-07-02 12:07:43. Republished by Blog Post Promoter

Warum Sie wieder mal zum JooJoo greifen sollten

Nein nicht das Spiel aus Jugendzeiten sondern das 12” Internet Tablet. 5 Stunden Wifi surfen, Full Screen HD mit 1366* 768 bei knappen 1,1kg.

Klingt gut nicht.

mehr auf der Hersteller Seite: Hier geht’s zum JOOJOOO.

Originally posted 2015-07-02 12:08:02. Republished by Blog Post Promoter

Hallo Welt!

Urlaubsbeginn verregnet,

was soll man da anderes machen als endlich mal seine Blogsoftware umstellen, damit man dem unendlichen spam entkommen kann.

Aber ging ja schnell, WordPress ist echt unkompliziert was das betrifft.

Import der alten Beiträge ging leider nicht so einfach, aber werde die besten einfach manuell eingeben und auf neues achten

Viel Spass und Liebe Grüsse

Wolfi

Originally posted 2015-07-02 12:07:20. Republished by Blog Post Promoter