One Drive Reset einfach gemacht

Hab in letzter zeit bei einigne Rechner probleme mit dem Sync. Teils auch dubiose Tmp Files die liegen bleiben.Hab da nach einem Reset gesucht. gibt es in der GUI leider nicht. Dafür ganz einfach über die Commandline.

Einfach WIn+R und
%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe /Reset
eingeben. Onedrive Logo geht weg und sollte kurz danach wieder auftauchen und einen kompletten sync anstossen.
Kommt es nach 10-15 minuten nicht mehr von alleine entweder PC Neustarten oder einfach mittel Win+R und
%localappdata%\Microsoft\OneDrive\onedrive.exe
das Onedrive starten. Problematische Files meldet er normal von selbst und legt die ev als Dubletten an. Einfach kontrollieren welches wirklich das richtige ist und entsprechend umbenennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen